DVG-News
DVG
DVG Bundessiegerprüfung / Bundesjugendsiegerprüfung Turnierhundsport - Bundessiegerprüfung Rettungshundesport - European Open Junior Agility 2019 - FCI Junior EO Agility 2019 - neuer Bewerber GHS LR-Anwärter
   

» Mondioring im DVG » Neue Verstecke
» Abt. C (Schutzdienstarbeit)
Abt. "C" (Schutzdienstarbeit)

Bei der Ausbildung im Schutzdienst im Vielseitigkeitssport wird der vorhandene Spiel- u. Beutetrieb des Hundes ausgenutzt und gezielt eingesetzt. Der Hund lernt auch unter extremen Bedingungen auf die Hörzeichen seines Hundeführers in jeder Situation zu reagieren. In der Abteilung "C" gibt es auch Phasen in denen der Hund auf einen Schutzärmel beißen soll, dieser Ärmel wird landläufig auch als IPO-Ärmel bezeichnet. Für die Leistungsfähigkeit eines gut veranlagten Hundes ist in dieser Sparte die sachgerechte Ausbildung unter guter Zusammenarbeit zwischen Hundeführer/in, Übungsleiter und Schutzdiensthelfer ausschlaggebend. Viel Zeit und Mühe muss investiert werden, bis der Hund die in der Prüfungsordnung geforderten Übungen von der sauberen Streife nach dem Helfer bis hin zum abschließenden Transport zum Leistungsrichter zuverlässig ausführt.

img_5182img_5183


Kalender
<7. 2019>
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Zufallsbild

Statistik
Gesamt: 91308
Heute: 47
Gestern: 41
Online: 6
... mehr

Giftinfos

Informations-
zentrale
bei Vergiftungen
Auch für Hunde

0228 / 28719240
_______________

Meldugen:
Infoportal
Giftköderradar


Suchen


erweiterte Suche

Designs